Introitus Invokavit

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
Melodie des Introitus
I:Ich will ihn sättigen mit / lan- \ gem \ Le- / ben
II:und will \ ihm / zeigen mein \ Heil.
I:Wer unter dem / Schirm \ des \ Höchs- / ten sitzt
II:und unter dem Schatten des \ All- / mächtigen \ bleibt,
I:der spricht zu dem Herrn: „Meine Zuver- / sicht \ und \ mei- / ne Burg,
II:mein Gott, auf den \ ich / hof- \ fe.“