Gelobt sei Gott im höchsten Thron

1. Gelobt sei Gott im höchsten Thron / samt seinem eingebornen Sohn, / der für uns hat genug getan. / Halleluja, Halleluja, Halleluja.

2. Des Morgens früh am dritten Tag, / da noch der Stein am Grabe lag, / erstand er frei ohn alle Klag. / Halleluja, Halleluja, Halleluja!

3. Der Engel sprach: „Nun fürcht euch nicht; / denn ich weiß wohl, was euch gebricht. / Ihr sucht Jesus, den findt ihr nicht.“ / Halleluja, Halleluja, Halleluja!

4. „Er ist erstanden von dem Tod, / hat überwunden alle Not. / Kommt, seht, wo er gelegen hat!“ / Halleluja, Halleluja, Halleluja!

5. Nun bitten wir dich, Jesus Christ, / weil du vom Tod erstanden bist: / Verleihe, was uns selig ist! / Halleluja, Halleluja, Halleluja!

6. O mache unser Herz bereit, / damit von Sünden wir befreit, / dir mögen singen allezeit: / Halleluja, Halleluja, Halleluja!