Zieh uns zu dir

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Zieh uns zu dir, / so kommen wir / mit herzlichem Verlangen hin, / wo du bist, o Jesus Christ, / aus dieser Welt gegangen.

1. Zieh uns zu dir, / so kommen wir / mit herzlichem Verlangen hin, / wo du bist, o Jesus Christ, / aus dieser Welt gegangen.

2. Zieh uns zu dir / in Liebsbegier, / entreiß uns doch der Erden. / Dann leiden wir / nicht länger hier / Bedrängnis und Beschwerden.

3. Zieh uns zu dir, / Herr Christ, ach, führ / uns deine Himmelsstege; / wir irrn sonst leicht / und sind verscheucht / vom rechten Lebenswege.

4. Zieh uns zu dir, / so folgen wir, / zum Himmel wollst uns leiten, / dass uns nicht mehr / allhier beschwer / der Welt gottloses Treiben.

5. Zieh uns zu dir / nur für und für / und gib, dass wir nachfahren / dir in dein Reich, / und mach uns gleich / den auserwählten Scharen.