Gloria mit Laudamus

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Ehre sei Gott in der Höhe
und auf Erden Fried, den Menschen ein Wohlgefallen.
Wir loben dich, wir beten dich an,
wir preisen dich, wir sagen dir Dank
um deiner großen Ehre willen,
Herr Gott, himmlischer König,
Gott, allmächtiger Vater.
Herr, eingeborner Sohn, Jesus Christus, du Allerhöchster. Und dir, du Heiliger Geist.
Herr Gott, Lamm Gottes,
ein Sohn des Vaters,
der du hinnimmst die Sünd der Welt:
Erbarm dich unser.
Der du hinnimmst die Sünd der Welt:
Nimm an unser Gebet.
Der du sitzest zu der Rechten des Vaters:
Erbarm dich unser.
Denn du bist allein heilig,
du bist allein der Herr,
du bist allein der Höchst, Jesus Christus,
mit dem Heilgen Geist in der Herrlichkeit Gott des Vaters.
Amen.

1. Ehre sei Gott in der Höhe und auf Erden Fried, den Menschen ein Wohlgefallen. Wir loben dich, wir beten dich an, wir preisen dich, wir sagen dir Dank um deiner großen Ehre willen, Herr Gott, himmlischer König, Gott, allmächtiger Vater. Herr, eingeborner Sohn, Jesus Christus, du Allerhöchster. Und dir, du Heiliger Geist. Herr Gott, Lamm Gottes, ein Sohn des Vaters, der du hinnimmst die Sünd der Welt: Erbarm dich unser. Der du hinnimmst die Sünd der Welt: Nimm an unser Gebet. Der du sitzest zu der Rechten des Vaters: Erbarm dich unser. Denn du bist allein heilig, du bist allein der Herr, du bist allein der Höchst, Jesus Christus, mit dem Heilgen Geist in der Herrlichkeit Gott des Vaters. Amen.