Die Litanei

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. I. Kyrie
II. eleison.
I. Christe
II. eleison.
I. Kyrie
II. eleison.
I. Christus
II. erhöre uns.

I. Herr Gott Vater im Himmel,
II. erbarm dich über uns.
I. Herr Gott Sohn, der Welt Heiland,
II. erbarm dich über uns.
I. Herr Gott, du Heiliger Geist,
II. erbarm dich über uns.

I. Sei uns gnädig,
II. verschon uns, lieber Herr und Gott.
I. Sei uns gnädig
II. und hilf uns, lieber Herr und Gott.

I. Vor allen Sünden, vor allem Irrtum, vor allem Übel
II. behüt uns, lieber Herr und Gott.

I. Vor des Teufels Trug und List, vor bösem und schnellem Tod, vor Krankheit und Hungersnot, vor Krieg und Blutvergießen, vor Anschlägen und Feindschaft, vor Hagel und Gewitter, vor Feuer und Wassernsnot und vor dem ewigen Tod
II. behüt uns, lieber Herr und Gott.

I. Durch deine heilige Geburt, durch deinen Todeskampf und blutigen Schweiß, durch dein Kreuz und deinen Tod, durch deine Auferstehung und Himmelfahrt
II. hilf uns, lieber Herr und Gott.

I. In unsrer letzten Not und im Jüngsten Gericht
II. hilf uns, lieber Herr und Gott.

I. Regiere und führe deine heilige christliche Kirche. Erhalte alle Diener der Kirche im heilsamen Wort und heiligen Leben:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Wehre allen Spaltungen und Ärgernissen. Führe zurück all Irrenden und Verführten und tritt den Satan unter unsere Füße:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Sende treue Arbeiter in deine Ernste. Gib deinen Geist und deine Kraft zum Wort, Hilf und tröste alle Betrübten und Verzagten:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Gib allen Völkern Frieden und Eintracht. Leite und schütze alle, die uns regieren, und segne und behüte unseren Ort:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Erscheine alle, die in Not und Gefahr sind, mit deiner Hilfe. Gib allen Schwangeren und Stillenden gesunde Kinder und deren Gedeihen. Steh allen Kranken, Einsamen und Gefangenen bei:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Erbarme dich aller Menschen. Vergib den Verfolgern deiner Gemeinde und bekehre die Lästerer zur Wahrheit:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.
I. Lass die Früchte auf dem Feld wachsen und gedeihen und schütze uns gnädig:
II. Erhör uns, lieber Herr und Gott.

I. O Jesus Christus, Gottes Sohn,
II. erhör uns, lieber Herr und Gott.

I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt,
II. erbarm dich über uns.
I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt,
II. erbarm dich über uns.
I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt,
II. verleih uns deinen Fried.

I. Christus,
II. erhöre uns.
I. Kyrie
II. eleison.
I. Christe
II. eleision.

I. & II. Kyrie eleison. Amen.

1. I. Kyrie II. eleison. I. Christe II. eleison. I. Kyrie II. eleison. I. Christus II. erhöre uns. I. Herr Gott Vater im Himmel, II. erbarm dich über uns. I. Herr Gott Sohn, der Welt Heiland, II. erbarm dich über uns. I. Herr Gott, du Heiliger Geist, II. erbarm dich über uns. I. Sei uns gnädig, II. verschon uns, lieber Herr und Gott. I. Sei uns gnädig II. und hilf uns, lieber Herr und Gott. I. Vor allen Sünden, vor allem Irrtum, vor allem Übel II. behüt uns, lieber Herr und Gott. I. Vor des Teufels Trug und List, vor bösem und schnellem Tod, vor Krankheit und Hungersnot, vor Krieg und Blutvergießen, vor Anschlägen und Feindschaft, vor Hagel und Gewitter, vor Feuer und Wassernsnot und vor dem ewigen Tod II. behüt uns, lieber Herr und Gott. I. Durch deine heilige Geburt, durch deinen Todeskampf und blutigen Schweiß, durch dein Kreuz und deinen Tod, durch deine Auferstehung und Himmelfahrt II. hilf uns, lieber Herr und Gott. I. In unsrer letzten Not und im Jüngsten Gericht II. hilf uns, lieber Herr und Gott. I. Regiere und führe deine heilige christliche Kirche. Erhalte alle Diener der Kirche im heilsamen Wort und heiligen Leben: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Wehre allen Spaltungen und Ärgernissen. Führe zurück all Irrenden und Verführten und tritt den Satan unter unsere Füße: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Sende treue Arbeiter in deine Ernste. Gib deinen Geist und deine Kraft zum Wort, Hilf und tröste alle Betrübten und Verzagten: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Gib allen Völkern Frieden und Eintracht. Leite und schütze alle, die uns regieren, und segne und behüte unseren Ort: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Erscheine alle, die in Not und Gefahr sind, mit deiner Hilfe. Gib allen Schwangeren und Stillenden gesunde Kinder und deren Gedeihen. Steh allen Kranken, Einsamen und Gefangenen bei: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Erbarme dich aller Menschen. Vergib den Verfolgern deiner Gemeinde und bekehre die Lästerer zur Wahrheit: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. Lass die Früchte auf dem Feld wachsen und gedeihen und schütze uns gnädig: II. Erhör uns, lieber Herr und Gott. I. O Jesus Christus, Gottes Sohn, II. erhör uns, lieber Herr und Gott. I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt, II. erbarm dich über uns. I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt, II. erbarm dich über uns. I. O du Gotteslamm, das der Welt Sünde trägt, II. verleih uns deinen Fried. I. Christus, II. erhöre uns. I. Kyrie II. eleison. I. Christe II. eleision. I. & II. Kyrie eleison. Amen.