Du Friedefürst Herr Jesus Christ

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Du Friedefürst, Herr Jesus Christ, / wahr’ Mensch und wahrer Gott, / ein starker Nothelfer du bist / im Leben und im Tod. / Drum wir allein im Namen dein / zu deinem Vater schreien.

1. Du Friedefürst, Herr Jesus Christ, / wahr’ Mensch und wahrer Gott, / ein starker Nothelfer du bist / im Leben und im Tod. / Drum wir allein im Namen dein / zu deinem Vater schreien.

2. Recht große Not uns greifet an / durch Krieg und Ungemach, / daraus uns niemand helfen kann / als du; drum führ die Sach. / Den Vater bitt, dass er ja nicht / im Zorn mit uns verfahre. Joh 14,13

3. Wir haben all das wohl verdient / und leidens mit Geduld. / Doch größre Gnad sich bei dir findt / als unsre Sünd und Schuld. / Darum vergib nach deiner Lieb, / die du uns stets erweisest.

4. Erleuchte doch uns Sinn und Herz / durch den Geist deiner Gnad, / dass wir damit nicht treiben Scherz, / der unsrer Seele schad. / O Jesus Christ, allein du bist, / der solches kann ausrichten.

5. Gedenke, Herr, jetzt an dein Amt, / dass du ein Friedfürst bist, / uns allen helf dein gnädig Hand / jetzt und zu jeder Frist. / Lass uns hinfort dein göttlich Wort / im Fried noch länger schallen.