Herr Gott, der du mein Vater bist

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Herr Gott, der du mein Vater bist, / ich schrei im Namen Jesu Christ / zu dir auf sein Wort, Eid und Tod: / Hör, Helfer treu, in Angst und Not.

1. Herr Gott, der du mein Vater bist, / ich schrei im Namen Jesu Christ / zu dir auf sein Wort, Eid und Tod: / Hör, Helfer treu, in Angst und Not.

2. Lass uns dein Wort, stärk uns im Geist, / hilf, dass wir tun, was du uns heißt. / Gib Fried, Schutz, gute Freund und Brot, / behüte Stadt und Land, o Gott.

3. Errett von Teufel, Sünd und Tod, / aus Leibes und der Seelen Not, / ein selig Stündlein uns bescher. / Dein ist das Reich, Kraft, Preis und Ehr. Offb 5,13

4. Auf dein Wort sprech ich Amen, Herr. / Aus Gnad mein’ schwachen Glauben mehr. / Du bist allein der Vater mein, / lass mich dein Kind und Erbe sein. 1. Petr 1,3f