Schönster Herr Jesus

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Schönster Herr Jesus, / Herrscher aller Herren, / Gottes und Marien Sohn, / dich will ich lieben, / dich will ich ehren, / meiner Seele Freud und Kron.

1. Schönster Herr Jesus, / Herrscher aller Herren, / Gottes und Marien Sohn, / dich will ich lieben, / dich will ich ehren, / meiner Seele Freud und Kron.

2. Schön sind die Felder, / schöner sind die Wälder / in der schönen Frühlingszeit. / Jesus ist schöner, / Jesus ist reiner, / der unser traurig Herz erfreut.

3. Schön leucht die Sonne, / schöner leucht der Monde / und die Sternlein allzumal. / Jesus leucht schöner, / Jesus leucht reiner / als alle Engel im Himmelssaal.

4. Schön sind die Blumen, / schöner sind die Menschen / in der frischen Jugendzeit. / Sie müssen sterben, / müssen verderben, / doch Jesus lebt in Ewigkeit.

5. Alle die Schönheit / Himmels und der Erden / ist gefasst in dir allein. / Nichts soll mir werden / lieber auf Erden / als du, der schönste Jesus mein.

6. Du bist wahrhaftig / bei uns gegenwärtig / durch dein Wort und Sakrament. / Jesus, dich bitt ich, / sei du uns gnädig / jetzt und an unserm letzten End.