Dir danke ich mit Herz und Mund

Dieses Lied ist urheberrechtlich geschützt.
  • © Melodie: Concordia-Verlag, Zwickau
© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Dir danke ich mit Herz und Mund, / o Gott, in dieser Morgenstund / für alle Güte, Treu und Gnad, / die meine Seel empfangen hat.

1. Dir danke ich mit Herz und Mund, / o Gott, in dieser Morgenstund / für alle Güte, Treu und Gnad, / die meine Seel empfangen hat.

2. Und bitt, dass deine Gnadenhand / bleib über mir heut ausgespannt. / Mein Amt, Gut, Ehr, Freund, Leib und Seel / in deinen Schutz ich dir befehl.

3. Hilf, dass ich werd von Herzen fromm, / damit mein ganzes Christentum / aufrichtig und rechtschaffen sei, / nicht Augenschein und Heuchelei.

4. Dass ich fest in Anfechtung steh / und nicht in Trübsal untergeh, / dass ich im Herzen Trost empfind, / zuletzt mit Freuden überwind.