Gott Lob der Sonntag kommt herbei

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Gott Lob, der Sonntag kommt herbei, / die Woche wird nun wieder neu. / Heut hat mein Gott das Licht gemacht, / mein Heil hat mir das Leben bracht. / Halleluja.

1. Gott Lob, der Sonntag kommt herbei, / die Woche wird nun wieder neu. / Heut hat mein Gott das Licht gemacht, / mein Heil hat mir das Leben bracht. / Halleluja.

2. Das ist der Tag, da Jesus Christ / vom Tod für mich erstanden ist / und schenkt mir die Gerechtigkeit, / Trost, Leben, Heil und Seligkeit. / Halleluja. Mk 16,9f

3. Das ist der rechte Sonnentag, / da man sich immer freuen mag, / weil wir mit Gott versöhnet sind / und nun ein Christ heißt Gottes Kind. / Halleluja.

4. Mein Gott, lass mir dein Lebenswort, / führ mich zur Himmelsehrenpfort. / Lass mich hier leben heiliglich / und dir lobsingen ewiglich. / Halleluja.

5. Ehr sei dem Vater und dem Sohn, / dem Heilgen Geist in einem Thron. / Der Heiligen Dreieinigkeit / sei Lob und Preis in Ewigkeit. / Halleluja.