Jesus soll die Losung sein

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Jesus soll die Losung sein, / da ein neues Jahr erschienen. / Jesu Name soll allein / denen heut zum Zeichen dienen, / die in seinem Bunde stehn / und auf seinen Wegen gehen.

1. Jesus soll die Losung sein, / da ein neues Jahr erschienen. / Jesu Name soll allein / denen heut zum Zeichen dienen, / die in seinem Bunde stehn / und auf seinen Wegen gehen.

2. Jesu Name, Jesu Wort / soll bei uns in Zion schallen, / und so oft wir an den Ort, / der nach ihm genannt ist, wallen, / mache seines Namens Ruhm / unser Herz zum Heiligtum.

3. Unsre Wege wollen wir / nur in Jesu Namen gehen. / Wenn uns dieser Leitstern führt, / so wird alles wohl bestehen / und durch seinen Gnadenschein / alles voller Segen sein.

4. Alle Sorgen, alles Leid / soll der Name uns versüßen; / so wird alle Bitterkeit / uns zu Honig werden müssen. / Jesu Nam sei Sonn und Schild, / welcher allen Kummer stillt. Ps 84,12

5. Jesus, aller Menschen Heil, / unserm Ort ein Gnadenzeichen, / unsres Landes bestes Teil, / dem kein Kleinod zu vergleichen, / Jesus, unser Trost und Hort, / sei die Losung fort und fort. Ps 16,6