Ach Jesus mein

© Bildrechte Concordia-Verlag Zwickau Text zeigen
1. Ach, Jesus mein, / welch große Pein / hast du für uns gelitten! / In Angst und Not / bis in den Tod / hast du für uns gestritten.

1. Ach, Jesus mein, / welch große Pein / hast du für uns gelitten! / In Angst und Not / bis in den Tod / hast du für uns gestritten.

2. Der blutig Schweiß / wird dir so heiß, / die Geißeln dich zerschlagen. / Die Dornenkron / ist jetzt der Lohn, / den du davongetragen.

3. Des Kreuzes Last / erdrückt dich fast, / fällst oft darunter nieder. / Da heftet man / mit Nägeln an / dir deine heilgen Glieder.

4. Mehr als drei Stund, / bloß und verwundt, / hängst du in größten Schmerzen. / Ach, Jesus mein, / wie muss dem sein, / der dies nimmt recht zu Herzen!